Impressum

 

 

Sommerland-Yoga
Langfeld 61
94146 Hinterschmiding

Telefon: +49 8551 910367
Telefax: +49 8551 910367

E-Mail
Internet: www.sommerland-yoga.com

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Reinhold Naderer (Anschrift wie oben)


Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe unserer Daten.


Bankverbindung:
Postbank München,

BLZ: 70010080, Konto: 4309 64-804,
IBAN: DE10 7001 0080 0430 9648 04,

BIC: PBNKDEFF

 


Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Warenzeichen, Rechte, Wettbewerbsrechtliche Probleme, Domainstreitigkeiten
Alle auf dieser Webseite und auf den verlinkten Webseiten zitierten Warenzeichen, Produktnamen, Firmennamen, Firmenlogos und Fotos sind Alleineigentum der jeweiligen Besitzer. Im Falle von Domainstreitigkeiten, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir darum, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Sommerland-yoga.com wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Haftungsausschluss: Für Schäden an Gesundheit und Eigentum kann außer bei Nachweis des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit nicht gehaftet werden. Bei gesundheitlichen Problemen bitte vorher einen Arzt konsultieren.

 

 

 

Datenschutz

Vielen Dank für Dein Interesse an der Website des Sommerland-Yoga.de. Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Dich hier über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Deiner uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten sowie über deren Verarbeitung und Nutzung informieren.

 

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Deiner Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, aber unter Umständen auch die IP-Adresse, von der aus Du unsere Homepage besuchst.

Beim Aufruf unserer Homepage wird Deine IP-Adresse gespeichert. Die hierbei getätigten Seitenzugriffe und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken, es werden keine weiteren personenbezogenen Daten gespeichert.

Der Nutzung dieser Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Hierfür genügt eine E-Mail.

 

2. Zweckbestimmung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Du uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellst, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Deiner Anfragen, zur Anbahnung, Durchführung oder Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses oder für die Nutzung von Informations- und Kommunikationssystemen sowie im Rahmen gesetzlicher Vorgaben.

Wir werden die von Dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Deine personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Durchführung der unter Punkt 2 Absatz 1 genannten Tätigkeiten erforderlich ist oder wenn Du zuvor ausdrücklich in die Weitergabe eingewilligt hast. Diese Dritten dürfen die Daten nicht zu anderen Zwecken verwenden.

Wir geben persönliche Daten über Kunden oder Teilnehmer an unseren Veranstaltungen nur bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind, bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind oder wenn die Weitergabe erforderlich ist, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder zu schützen. Dies gilt entsprechend in Bezug auf die Speicherung der Daten. Die Bekanntgabe der Daten erfolgt nicht zu wirtschaftlichen Zwecken.

Unsere Mitarbeiter, ehrenamtliche Helfer und die von uns beauftragten Unternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet. Der Zugriff auf personenbezogene Daten durch unsere Mitarbeiter ist auf die Mitarbeiter beschränkt, die die jeweiligen Daten aufgrund ihrer Aufgaben im Bezug auf das Namaste Yoga Festival benötigen.

 

3. Löschung

Die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten erfolgt, wenn Du Deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften sprechen gegen eine Löschung, dann tritt an Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.

 

4. Auskunft

Wir informieren Dich gerne in Schriftform über die zu Deiner Person gespeicherten Daten. Wir sind bemüht, Deine personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Maßnahmen so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht von uns gewährleistet sein. Solltest Du vertrauliche Informationen an uns schicken, empfehlen wir die Nutzung des Postwegs.

 

5. Cookies

Wenn Du unsere Homepage besuchst, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Deinem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Deinen Browser gesendet und auf die Festplatte Deines Computers gespeichert werden.

Diese in den Cookies gespeicherten Informationen dienen dazu, Dich bei Deinem nächsten Besuch auf unserer Homepage automatisch wiederzuerkennen und unser Angebot benutzerfreundlicher zu machen, beispielsweise zur Optimierung der Navigation.

Selbstverständlich kannst Du unsere Homepage auch ohne Cookies nutzen. Wenn Du nicht willst, dass wir Deinen Computer wiedererkennen, kannst Du das Speichern von Cookies auf Deiner Festplatte verhindern. Dazu musst Du in den Einstellungen Deines Browsers die Option “keine Cookies akzeptieren” wählen. Wie das funktioniert liest Du am Besten in der Anleitung Deines Browser-Herstellers nach. Wenn Du keine Cookies akzeptierst kann es sein, dass manche Angebote unserer Homepage nur eingeschränkt funktionieren.

 

6. Online-Ticketbestellung mit ticketscript

Der Ticketverkauf für einige Special des Namaste Yoga Studios erfolgen über das Onlineangebot der Ticketscript GmbH. Für alle Daten, die Du im Zuge Deiner Anmeldung und der Bestellung Deines Tickets auf den Internetseiten von ticketscripts angibst, gelten die Datenschutzbestimmungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ticketscript GmbH. Diese kannst Du hier ansehen:

http://company.ticketscript.com/de/datenschutz/

http://company.ticketscript.com/de/allgemeine-geschaftsbedingungen/

Zur Durchführung dieser Bestelllungen benötigen wir Zugriff auf alle Daten, die im Zusammenhang mit Deiner Ticketbestellung bei der Ticketscript GmbH gespeichert werden. Wir verpflichten uns, diese Daten vertraulich und gemäß dieser Datenschutzerklärung nur zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung und der Organisation Deiner Teilnahme zu verarbeiten. Es gelten die in den vorangehenden Punkten erklärten Bestimmungen.

 

7. Facebook Plugins

Auf unserer Internet-Seite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Ihr erkennt diese Plugins am Facebook "Like-Button" oder an dem deutlich sichtbaren Facebook Logo. Facebook Plugins stellen eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server her. Dadurch erhält Facebook die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Internet-Seite besucht hast. Das trifft auch dann zu, wenn Du keinen Facebook-Account hast oder zum Zeitpunkt des Besuches unserer Internet-Seite nicht bei Facebook eingeloggt bist.

Wenn Du während Deinem Besuch auf unserer Internet-Seite bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook Deinen Besuch direkt mit Deinem Benutzerprofil verbinden. Wenn Du das nicht möchtest achte bitte darauf, Dich bei Facebook auszuloggen, bevor Du unsere Internet-Seiten besuchst.

Mehr Informationen über die Art der zu Facebook übermittelten Daten, deren Verwendung durch Facebook und die Datenschutzerklärung von Facebook findest Du unter

http://de-de.facebook.com/policy.php

 

8. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachte daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

 

9. Links

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere eigene Homepage. Sofern Du externe Links nutzt, die auf unserer Homepage angeboten werden, gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter der verlinkten Homepages. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informiere Dich daher bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

10. Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren sollten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten an uns übermitteln. Wir weisen des Weiteren ausdrücklich darauf hin, dass wir personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen weder explizit anfordern noch sammeln oder an Dritte weitergeben.

 

11. Verantwortliche Stelle / Widerspruchsrecht / Kontaktmöglichkeit

Du kannst Deine Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Deiner personenbezogenen Daten durch uns jederzeit widerrufen. Auch wenn Du Fragen zu unserem Datenschutz hast oder Berichtigungs- und Löschungswünsche in Bezug auf Deine Daten hast, kannst Du uns  diese gerne per E-Mail oder per Post an Sommerland Yoga

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sommerland Yoga